DE
 

Die Zeit scheint hier doch ein klein wenig langsamer zu laufen als anderswo. Zwischen den urig-alten Häusern ist kaum Hektik zu spüren. Die Tage verlaufen gemütlich, sind voller entspannter Momente und voller Sonnenschein! Nicht umsonst ist der Hausberg von Schluderns auch nach diesem benannt: Selbst an kälteren Tagen laden die sonnigen Hänge des Sonnenbergs zum Spaziergang ein, durch blühende Obstgärten, lichte Wälder und weite Wiesen.

Ausgedehnte Wanderungen können Sie auch auf den alten Waalwegen unternehmen, welche die Umgebung von Schluderns durchziehen, bis in weite Höhen hinaufreichen und immer wieder einen wundervollen Ausblick auf das Tal freigeben. Damit ist der Höhepunkte noch nicht genug. Das nahe Biotop ist landschaftlich einmalig und mit etwas Glück begegnen Ihnen hier einige seltene Tier- und Pflanzenarten.

Für sportliche Herausforderungen ist ebenfalls bestens gesorgt: Neben den gängigen Sportarten werden auch unkonventionellere Aktivitäten angeboten, vom Sportschießen bis zum Drachenfliegen. Der kulturinteressierte Besucher geht schließlich auch nicht leer aus: Sein erstes Ziel wird wohl die weitum bekannte Churburg sein, die majestätisch oberhalb von Schluderns thront. Doch auch im Dörfchen selbst gibt es einige hübsche Winkel, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.